Aufbewahrung, Graupappe, Verpackungen

Regal aus Graupappe für die Aquarellstifte

Angie, Steffi, Manja und ich waren ab Freitag Abend bei Erika zum Basteln und Feiern 😉
Ich ließ es am Freitag noch ruhig angehen, da ich von der streßigen Woche noch etwas fertig war.
Samstag früh ging es dann los mit dem Stifteregal aus Graupappe. Zu dritt haben wir dann losgelegt. Alle drei Regale sind anders geworden.
Mein letztes Regal wollte meine Tochter haben, so mußte ich noch eins machen…wir haben es dann noch leicht motifiziert. Mit einer Ablagefläche für Acrylklötze, Spitzer, geruchloses Terpentin und Stempelkissen.
Außerdem bin ich noch in die Handtaschenproduktion gegangen.
Habe mir eine neue Sizzixstanze zugelegt;-)

Vielen Dank für euren Besuch auf meinen Blog und liebe Grüße

Eure

Advertisements

3 thoughts on “Regal aus Graupappe für die Aquarellstifte”

  1. Moin Sonja,
    der Stehsammler ist ja klasse. Ich habe bisher noch nicht mit Graupappe gearbeitet. Mal sehen, wann ich mal damit anfange. Das regt jedenfalls total dazu an und wenn ich Graupappe hätte, dann hätte ich sicher gleich angefangen. Deine Täschchen sind auch total süß.
    Liebe Grüße Heidi

  2. Danke, liebe Sonja, für deinen netten Kommentar bei mir und dass du dich als Leser bei mir eingetragen hast. Und danke auch für den Link. Habe mich schon gefragt, wo ich wohl Graupappe her bekomme. So, jetzt werde ich mich noch als Leser bei dir eintragen. Du hast einen schönen Blog.
    Einen schöne Rest-Sonntag und liebe Grüße Heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s